Archiv der Kategorie: Unterrichtsentwürfe

Rico, Oskar und die Tieferschatten

Am 22.1.  haben Sarah und Eva ihr selbst erstelltes Blog zu dem Buch „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ vorgestellt:

inderdieffe93.wordpress.com 

Beispielhaft erstellt, soll es eine Plattform für die Aufgabenstellung und Bearbeitung von Pflichtaufgaben in der sechsten Schulstufe darstellen, die bei der Gestaltung einer Unterrichtseinheit unterstützt. Dafür wurden schon einige Aufgaben hochgeladen und zwei Kapitel zusammengefasst (Pflichtaufgabe für die SuS). Aufgabe 4 und 5 wurden bereits erfolgreich in der Seminarsitzung gelöst. Die Ergebnisse sind als Kommentare zu sehen.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Stöbern und „sich inspirieren lassen“!

Seminargestaltung 1: Filmanalyse am Beispiel von Uwe Jansons Films „Werther“

Thema der Seminargestaltung:

In unserer heutigen Seminarsitzung wollen wir unseren Unterrichtsentwurf zum Thema „Werther“ als moderne Verfilmung des Briefromans „Die Leiden des jungen Werther“ vorstellen. Diese ist eingebettet in eine fiktive Unterrichtseinheit der Q1 zum Thema „Das Individuum im Spannungsfeld zwischen Ideal und Wirklichkeit.“

Mögliche Einbettung in eine Unterrichtseinheit:

Mit einem Oberstufen-Kurs hätten wir die vergangenen Wochen den Briefroman „Die Leiden des jungen Werther“ von Johann Wolfgang von Goethe behandelt und einen Fokus auf die epochale Einordnung und ihre spezifischen Charakteristika gelegt.

Um zeitgemäßen Bezug herzustellen, hätten wir den Briefroman unter den Kursteilnehmern aufgeteilt, sodass diese einzelne Briefe in jugendlicher Sprache neu verfasst und auf einem eigens für die Unterrichtseinheit erstellten Blog veröffentlicht worden wären. Somit wäre in Form einer begleitenden Hausaufgabe eine sprachlich modernere Fassung des Briefromans entstanden, die eine intensive, inhaltliche Auseinandersetzung ermöglichte und gleichzeitig die sprachliche Kompetenz der eigenen Schüler gefördert hätte.

Abschluss der Unterrichtseinheit:

Als Abschluss dieser Unterrichtseinheit hätten wir gemeinsam den Film „Werther“ von Uwe Janson geschaut und diesen in der darauffolgenden Stunde film-analytisch untersucht.

Eben diese film-analytische Untersuchung wollen wir im Folgenden mit den Seminarteilnehmern ausprobieren.

Material der Seminargestaltung:

Filmsequenzen für die Filmanalyse 

*Ladet zur Bearbeitung der Aufgaben das Word-Dokument herunter und schreibt eure Ergebnisse direkt unter die Aufgaben. Die Ergebnisse können wiederum als Dokument hochgeladen werden. 

Aufgaben zur Filmanalyse

Weiterführende Informationen zu dem Film:

Bei Interesse können folgende Weiterführende Links durchstöbert werden, sie bieten Kritiken und Informationen zu Film:

http://www.moviepilot.de/movies/werther-2–3

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/goethes-werther-verfilmt-bleib-mir-weg-mit-dem-schoenen-drama-1694997.html

http://www.dieterwunderlich.de/Janson_Werther.htm

http://www.cinema.de/film/werther,3097733.html

http://www.kino.de/kinofilm/werther/111207

Basierend auf einem Unterrichtsentwurf von Marcus K. und Lars H.

Seminaraufgabe 4

Heute: Schülerredaktion zu einem aktuellen gesellschaftspolitischen Thema.
Recherchieren – Analysieren – produzieren.

Simulation eines Unterrichtsentwurfes für die Schulstufe 9/10/ 11 (oder Berufsschule, Fachoberschule)
Der Fall „Tuğçe“ in regionalen und überregionalen Medien – Unsere journalistische Arbeit dazu

Word-Dokument: Schülerredaktion_Rercheleitfaden

Recherchieren Sie auf folgenden Nachrichten-Seiten online zum Fall „Tuğçe“:

Frankfurter Rundschau online (Suche „Tuğçe“): http://www.fr-online.de/themen/tug-e-a-,27582818,29170998.html

HNA online (Suche „Tuğçe“) http://www.hna.de/suche/index-vc-355386-2.html?tt=1&tx=&sb=1&sn=&rs=&bc=&fd=&td=&es=1&qr=Tugce#id-swiper-355386

BILD-Zeitung online (Suche „Tuğçe“):  http://www.bild.de/suche.bild.html?type=article&query=tugce&resultsStart=60&resultsPerPage=10

Zusammenfassung/Pressekompass SPIEGEL online: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/tugce-albayrak-die-kommentare-der-medien-im-pressekompass-a-1005799.html

1) Sammeln Sie mindestens 10 Stichworte, die Ihre Gefühle, Gedanken und Meinung zum Ausdruck bringen.  Erstellen Sie mit diesen Stichworten einen Kommentar, wie er bspw. auf Facebook oder unter einem Nachrichten-Artikel erscheinen könnte, in dem Sie Ihre Gefühle, Meinungen und Gedanken zu den Ereignissen ausdrücken.

>> Die SuS würden anschließend eine „Talkshow“ durchführen. Sie treffen sich nach dem Vorlesen und Diskutieren über die erstellten Kommentare in Expertengruppen (mit einer jeweiligen Rolle in der Talkshow). Anschließend wird die Talkshow durchgeführt (Moderation 2 SuS, Co-Moderation Lehrperson).
Talkshowrollen (aus den Meinungsbildern der Medien entnommen):
– Zivilcourage ist wichtig (wenn sich die Personen genügend selber schützen und andere einbinden)
– Zivilcourage bringt nichts, ganz wenige haben den Mut dazu, wieso sollte ich mich gefährden?
– Das Problem ist das schwache Jugendstrafrecht, jugendliche Täter müssen stärker bestraft werden
– Das Jugendstrafrecht ist nicht das Problem, sondern dass viele (vor allem männliche Jugendliche) aus Perspektivlosigkeit oder Gewaltverherrlichung (in Medien und Videospielen) gewalttätig werden
– Das Wichtigste ist, Tuğçe zu gedenken. Sie verdient das Bundesverdienstkreuz und wertschätzende Erinnerung.

2) Suchen Sie sich jeweils einen (kürzeren) Artikel (bei Zeit von mindestens einer Doppelstunde für diese Aufgabe) auf jedem der Portale und bewerten Sie die Darstellungsweise der Geschehnisse und Informationen auf den einzelnen Portalen und geben Sie jeweils 1 Beispiel an:

Glaubwürdigkeit:

Informationen sind gut recherchiert/wahrheitsgetreu:

Das Geschehen/die Informationen werden sachlich wieder gegeben:

Das Geschehen/die Informationen werden unsachlich wieder gegeben:

Das Geschehen/die Informationen werden stark emotional gefärbt dargestellt:

Wir empfinden die Darstellungsweise angemessen (für das Geschehen):

Wir empfinden die Darstellungsweise als unangemessen für das Geschehen:

Die Sprache ist sehr einfach/umgangssprachlich:

Die Sprache ist eher gehobene Sprache/Hochsprache:

Die Überschriften finden wir passend:

Die Überschriften finden wir unpassend:

3) Legen Sie sich auf ein Nachrichten-Portal fest und recherchieren Sie den Fall so, dass Sie in Ihrer Gruppe einen Kurzbericht zum Fall „Tuğçe“ erstellen können.

4) Posten Sie Ihren Artikel und Ihre Recherchen zur Darstellungsweise auf dem Blog.

Viel Spaß bei der Recherche!

Seminaraufgabe 3 – Vergleichende Textarbeit

Text mich mal! DIY-Gedichte: Puzzle_Rap_Literatur

Bitte posten Sie Ihre Produktionen und füllen Sie das Übungsblatt aus. Viel Freude beim texten!

Beispiele zu Schnipsel Gedichten von Herta Müller finden Sie hier >

Originale (Gedichte, Lieder, Rap, aus deren Schnipsel die Gedichte gestaltet wurden):
Silbermond: Ja
Rilke: Liebeslied
Rilke: Bei dir ist es traut…
Silbermond: Für dich schlägt mein Herz

Seminaraufgabe 2 – Unterrichts-Sequenz II zur Unterrichtseinheit “Vergleichende Textarbeit – Rap und Lyrik & Filmanalyse”

Laden Sie sich das Arbeitsblatt und den Text zum Clip:
Rap_Lyrik2 al gear %22integration%22

Bearbeiten Sie die Aufgaben in der Kleingruppe, posten Sie Ihre Überlegungen.
Und wir kommen in die Diskussion.

Hier finden Sie noch mehr Links und Clips / Material:

ZEIT-Artikel Kamyar & Dzeko 

http://www.zeit.de/kultur/musik/2014-09/kamyar-dzeko-generation-sarrazin-interview

Kamyar & Dzeko 

https://www.youtube.com/watch?v=2zuwMpBG-70

https://www.youtube.com/watch?v=f__UJtW5sgo

Al Gear „Integration“ https://www.youtube.com/watch?v=kXfsIzTUa0M

Harris: „Nur ein Augenblick“ https://www.youtube.com/watch?v=5t71H4FE0eM

Sookee „Spuck auf rechts“ https://www.youtube.com/watch?v=3fS7bw0DwHo

„Isoliert – von Afghanistan bis hier“ https://www.youtube.com/watch?v=2t9u0EeTbgc

Literatur: Rap-Texte. Erweiterte Ausgabe Reclam, 2012.

Kontakt zu Rappern in Kassel, die Projektarbeiten mit Schülern im Unterricht durchführen (in Kassel):

Bunte Wege (Falk Jacob) http://www.bunte-wege.de Klangkeller e.V. http://www.klang-keller.de

Seminaraufgabe 1 – Unterrichts-Sequenz I zur Unterrichtseinheit „Vergleichende Textarbeit – Rap und Lyrik & Filmanalyse“

Sequenz I:

Heute geht es darum, einen Medienbeitrag (Videoclip zu einem Rap) genau zu betrachten, zu analysieren, Muster zu erkennen und darüber zu diskutieren.

Filmanalyse:

1) Inhalte Film:
Wer sagt was? Bitte notiere:

2) Wie ist der Inhalt dargestellt?

Filmische Mittel:

– Musik
– Wie wird gesprochen?
– Kameraperspektive
– Figuren/Personen
– Was fällt euch noch alles auf?

3) Entwickele einen eigenen Standpunkt zu dem, was im Film dargestellt wird.

Wirkung der Filmmittel:

4) Gibt es eine hintergründige Botschaft? (Implizites)

Schauen Sie sich folgenden Clip auf youtube an:

https://www.youtube.com/watch?v=kXfsIzTUa0M

Hier finden Sie das Arbeitsblatt zum Notieren: filmanalyse

Lyrics/Text Rap: http://genius.com/Al-gear-integration-lyrics

Bitte posten Sie (einzeln in den Kleingruppen) Ihre Analysen zum Clip.

Let’s talk about it…